Unsere Veranstaltungen im Schuljahr 2017/18


Donnerstag, 5. Oktober 2017

18.30 Uhr, Münster Neuberg
Konzert mit "Trompeten und Orgel"
u.a. mit Bernhard Hirzberger und
Michael Koller

Cinello im März 2017

Es freut uns, dass auch in der Saison 2016/17 der jbmsKONZERTE ein cinello - Konzert bei uns stattfinden wird. Dieses Konzert ist eine gemeinsame Produktion der Jeunesse und dem Konzerthaus Wien, die JBMS ist in diesem Fall der Veranstalter in Mürzzuschlag.

Cinello ist ein interaktives Konzert mit Tanz für Kinder von 1-5 Jahren mit ihren Eltern und/oder Großeltern. Die Darstellerin Aline Kristin Mohl und der Musiker Florian Fennes (Saxophon, Klarinette, Flöten) gestalten ein eindrucksvolles Bild- und Klangerlebnis für junge Ohren.

Termin: Mittwoch, 29. März 2017, 15.00 Uhr, Stadtsaal Mürzzuschlag
Karten: 18,- für eine Familie mit bis zu 4 Familienmitgliedern, 7,- für eine Einzelkarte.
Kartenreservierungen: online http://brahmsmusicschool.at/index.php?id=425 oder Tel. 03852/4614 von 08.00 - 12.00 Uhr wochentags.
Dauer: ca. 45 Minuten
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




cinello mit Aline Kristin Mohl - Nachlese

Nach einjähriger Pause fand am Freitag, 13. November 2015 endlich wieder ein Konzert der Reihe "cinello - interaktives Konzert für Kinder von 1-3 Jahren, ihre Eltern und Großeltern" statt. Veranstaltungsort war diesmal das Casino in Hönigsberg. In der Rolle der Fee bezauberte diesmal Aline Kristin Mohl mit Schauspiel und Tanz. Den musikalischen Teil gestaltete der Fagottist Leonard Eröd eindrucksvoll mit Werken aus unterschiedlichen Epochen.
Die Neukonzeption der cinello-Konzerte brachte eine völlig neue Form der Bühne: eine grüne Blumenwiese ringsum, in der Mitte eine runde Frühlingswiese und dazwischen gleichsam als Ring die Bühne. So konnten die Akteure auch die vollen 360 Grad der Bühne nutzen, was den zahlreichen Kindern, Eltern und Großeltern immer wieder verschiedene Aspekte bescherte.
Nach rund 40 Minuten endete die Vorstellung mit einem Tanzfest für alle und im Anschluss konnten die Kinder noch malen und basteln und natürlich mit der Fee Fotos machen.
Übrigens: das nächste cinello-Konzert findet am Samstag, 16. April 2016 wieder um 15 Uhr im Casino Hönigsberg statt, dann dürfen wir uns nicht nur von der Fee verzaubern lassen sondern auch in die Welt der Musik für Klarinette eintauchen.

Kartenreservierungen werden schon jetzt entgegengenommen: musikschule[at]mzz[dot]at oder 03852/4614.


cinello mit Aline Kristin Mohl

Endlich ist es wieder soweit! Die großartigen cinello - Konzerte kommen wieder nach Mürzzuschlag.
2 Termine können wir in dieser Saison gemeinsam mit der jeunesse Österreich im Casino Hönigsberg anbieten:

Freitag, 13.11.2015, 15 Uhr, Born für Horn. (Aus terminlichen Gründen wird dieses Konzert aber von Leonard Eröd Fagott musikalisch begleitet.)
Samstag, 16.4.2016, 15 Uhr cinello und die Klarinette

Familienkarten zum Preis von € 18,- für max. 4 Familienmitglieder bzw. Einzelkaten um € 7,- sind in der Trafik Pöltzl, Stadtplatz 11, 8680 Mürzzuschlag, Tel. 03852/2463 erhältlich. Reservierungen sind auch per mail möglich: michael.koller[at]mzz[dot]at


Cinello Fiedel - Geriesel mit Tscho Theissing

Am Freitag, 18. Jänner 2013 folgt um 15.00 Uhr das nächste cinello - Konzert. Dieses interaktive Konzert bietet Kindern von 1-4 Jahren und deren Eltern, Geschwistern und Großeltern eine 35-minütige Performance mit Pantomime, viel Musik und einem wunderbaren Geiger: Tscho Theissing.
Familienkarten für bis zu 4 Personen inkl. Kinder: € 15,-- unter Tel. 0 3852 / 46 14 vormittags, mail: musikschule[at]mzz[dot]at oder an der Tageskasse. 

Dieses Konzert findet in Zusammenarbeit mit der Jeunesse Österreich und der Grazer Spielstätten GmbH. statt. 

 

 

Cinello Löwenzahn

Draußen Gänseblümchen - drinnen Löwenzahn.
Das letzte cinello - Konzert der Saison fand am Freitag, 25. Mai 2012 im Kleinen Stadtsaal statt.
Diesmal agierte Lilian Genn als Fee sehr erfrischend, eben frühlingshaft. Erdbeeren, ein Ballspiel, Body-Percussion und ein Liedchen, all das fand im 35-minütigen Konzert Platz. Für den musikalischen Part sorgte diesmal der Tiroler Saxophonist und Wahlwiener Christoph P. Auer.

 

Gruppenbild mit Fee
Lilian Genn
Christoph P. Auer

Cinello Eisblume

Draußen strahlender Sonnerschein - drinnen im Stadtsaal sehr viele junge Zuhörer mit ihren Eltern oder Großeltern! Cinello - Eisblume mit Lilian Genn als Fee und dem kongenialen Trompeter Stefan Dünser entführen das Publikum ins Reich der "winterlichen" Musik.Nach 35 Minuten Pantomime, Musik pur und einem Kanon ist klar - die Fee und die Musik haben uns auch diesmal verzaubert.

Beim nächsten Mal empfehlen wir das Konzert auch gestressten Hausfrauen und Managern.

Für weitere Fotos folgen Sie bitte diesem Link

 

 

 


Interaktive Konzerte für 1-4 - jährige Kinder und deren Eltern

Freitag, 11.11.11 - ein magisches Datum!
Vollmond, Faschingsbeginn und Zeit für "cinello".

Maja Osojnik (Blockflöten, Spielzeug) und Lilian Genn (Schauspiel) als Fee verzauberten die vielen Kinder, Eltern und Großeltern.
Buntes Herbstlaub, ein ansprechendes Bühnenbild, Musik und Pantomime vermischen sich mit der Lichtregie von Josef Rosegger zu einer stimmigen Aufführung.
Die am Beginn und Ende der 30 Minuten schlafende Fee wirkte dazwischen ziemlich aufgeweckt und neugierig. Insgesamt gelang den Künstlerinnen ein eindrucksvoller Beweis, das Konzerte für Kinder niemals laut sein müssen. Empfohlen wird cinello übrigens auch für gestresste Mütter und Manager. Die nächste Gelegenheit dazu gibt es am Freitag, 27. Jänner 2012 um 15 Uhr im Kleinen Stadtsaal Mürzzuschlag.

Der Schuhparkplatz
In action!
Gruppenbild mit Fee
Die Fee spricht nicht
Buntes Herbstlaub

Die nächsten cinello - Konzerte


Freitag, 25. Mai 2012, 15.00 Uhr, Kleiner Stadtsaal Mürzzuschlag
Cinello - Löwenzahn mit Christoph P. Auer (Saxophon) und Lilian Genn (Schauspiel, Pantomime).
Kartenreservierung