Unsere Veranstaltungen im Schuljahr 2017/18


Donnerstag, 5. Oktober 2017

18.30 Uhr, Münster Neuberg
Konzert mit "Trompeten und Orgel"
u.a. mit Bernhard Hirzberger und
Michael Koller

Das Blockfächerbündel

AP Klasse ML Margit Murnig 9.11.2011
AP Klasse Dir.Mag. Michael Koller 22.11.2011

Bei der Erstellung des "Organisationsstatuts der Johannes Brahms Musikschule der Stadt Mürzzuschlag" in den Jahren 1997/98 konnte unter Mitwirkung namhafter Experten ein Individualstatut geschrieben werden, das die Ergebnisse verschiedener Wissenschaftsdisziplinen wie der Hirnforschung und der Lernpsychologie sowie der Ergebnisse praktischer Erfahrungen implementierte. Demnach sind alle Schüler zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr ausschließlich ordentliche Schüler, die als Zweitfach neben dem Instrumental- bzw. Vokalhauptfach das Blockfächerbündel belegen. Das BFB sichert den gemeinsamen Unterricht im Sinne des Bundesprivatschulgesetzes und setzt sich aus folgenden Fächern zusammen:

Auftrittspraktikum / AP - alle Schüler spielen mindestens 6x pro Schuljahr öffentlich solistisch. 

Musikrezeption / MR - alle Schüler besuchen mindestens 2 Konzerte pro Schuljahr.

Musikkolleg / MK - alle Schüler besuchen mindestens 1x pro Schuljahr einen Kurs bei einem Gastlehrer in der JBMS.