Musikalische Früherziehung - Musikalische Bildung für unsere Jüngsten

Musikalische Bildung ist für eine positive Entwicklung vor allem von Kindern im Vorschulalter wichtig. Die Kurse der Musikalischen Früherziehung (kurz MFE) bieten dafür geeignete Möglichkeiten.
Vom Eltern-Kind-Musizieren über die verschiedenen MFE-Kurse bis hin zu ersten Versuchen mit der Blockflöte reicht das Spektrum.
Unsere Lehrerin Frau ML Johanna Sander-Gamsjäger ist ausgebildete Lehrerin für MFE und Blockflöte und veranstaltet jährlich ein großes MFE-Fest im Stadtsaal. Beim heurigen Konzert mit der musikalischen Erzählung "Ritter Rost" wirkten neben den MFE-Gruppen auch die 1a-Klasse der Toni Schruf Volksschule (Leitung: Manuela Schöggl) und Veronika Egger als Erzählerin mit.  

Im September 2016 starten die nächsten Kurse, davor gibt es jeweils einen kurze Infostunde in der Musikschule, zu denen wir Sie sehr herzlich einladen:

Eltern-Kind-Musizieren für zweijährige Kinder

Eltern-Kind-Musizieren für dreijährige Kinder

MFE für Kinder im von 4-5 Jahren

MFE für Kinder der 1. Klasse Volksschule


MFE-Konzert am 12. Mai 2016 im Stadtsaal Mürzzuschlag:

Alle Fotos: Fr. Rinnhofer