Foto: schrotthofer/fotomuerz.at

Unser Saisonauftakt der jbmsKONZERTE 2016/17 war ein großartiger Publikumserfolg. Die mitwirkenden Ensembles haben in wochenlanger Probenarbeit ein eindrucksvolles Programm vorbereitet. Das Suzuki Kammerorchester, das Blockflötenquartett flautini vivi, die Swingin' Woodwinds, die Big Band der JBMS, das Vokalensemble Solavoce und das Mürztaler Sinfonieorchester mit den Solistinnen Sonja Hinterleitner (Trompete) und Leonie Raß (Violine) sowie unsere Gäste des MGV Mürzklang unter der Leitung von Birgit Leistentritt haben festliche Weihnachtsstimmung verbreitet. Besonders beeindruckend waren die Auftritte von Sonja Hinterleitner im Trompetenkonzert von Johann N. Hummel als Teil ihrer öffentlichen Abschlussprüfung, von Leonie Raß im Adagio in E-Dur von Wolfgang A. Mozart und vom MGV Mürzklang mit dem Hallelujah von Georg F. Händel. 
Den stimmigen Abend hat das Mürztaler Sinfonieorchester unter der Leitung von Michael Koller gemeinsam mit dem Chor und "Oh du fröhliche" beendet.

Weitere Bilder ...